#SHT17

Einladung

Liebe Freundinnen und Freunde,

nach einem aufregenden Jahr für die Junge Union Schleswig-Holstein freue ich mich, Euch zum diesjährigen Schleswig-Holstein-Tag einzuladen.

Wir haben einen erfolgreichen Landtagswahlkampf bestritten und tatsächlich die Dänenampel abgelöst. Ich glaube, nicht jeder von uns war sich dieser Entwicklung auf dem letzten Schleswig-Holstein-Tag in Husum so sicher. Die Bundestagswahl haben wir vor der Brust, bei der es in den nächsten Wochen darum gehen wird, für Kontinuität und Stabilität mit Angela Merkel zu werben und deutlich zu machen, dass wir nicht wieder eine Große Koalition für Deutschland brauchen. Und wir holen den Deutschlandtag der Jungen Union das zweite Mal nach 1956 nach Schleswig-Holstein. Ich bin mir sicher, dass das alles auch eine Rolle auf dem Schleswig-Holstein-Tag spielen wird.

Damit aber nicht genug. Unser Leitantrag beschäftigt sich mit der Außen- und Sicherheitspolitik Deutschlands und Europas. Wir können uns auf hitzige Debatten über die Einführung einer Europa-Armee und die Sicherung der Außengrenzen freuen. Daneben können wir als Ehrengäste den Innenminister des Landes Schleswig-Holstein, Hans-Joachim Grote und Patrick Sensburg MdB begrüßen.

Und wir werden im Rahmen des 70. Schleswig-Holstein-Tages auch das 70jährige Bestehen der Jungen Union Schleswig-Holstein mit einer Festveranstaltung am Samstagabend begehen. Viele Freunde, Unterstützer und Weggefährten der Jungen Union Schleswig-Holstein können wir dazu in Henstedt-Ulzburg erwarten. Ich würde mich freuen, wenn auch Du an dem Jahreshöhepunkt der Jungen Union Schleswig-Holstein teilnimmst.

Euer
Tobias Loose MdL

Anmeldung zum SHT

Wir freune uns unter anderem unsere Justizministerin Frau Dr. Sabine Sütterlin-Waack sowie unseren Inneminister Hans-Joachim Grote begrüßen zu dürfen. Inhaltlich werden wir anschließend unseren Leitantrag bearbeiten.

Die verbindliche Anmeldung kann über die JU-Homepage bis zum 1. Oktober erfolgen.

Bei späterer Anmeldung kann nicht mehr für die Übernachtung garantiert werden.
Der Tagungsbeitrag beträgt 40€, darin sind Übernachtung und Verpflegung sowie der Eintritt zur Festveranstaltung enthalten. Ohne Übernachtung sind 25€ zu zahlen (gilt auch bei Teilnahme an nur einem Tag). Der Beitrag ist vor Ort zu entrichten.

Tagungsstätte:          Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg (Beckersbergstr. 34, 24558 Henstedt-Ulzburg)

Übernachtung:          Wiking Hotel Henstedt-Ulzburg (Hamburger Str. 81, 24558 Henstedt-Ulzburg)                                                                                                                                                                                                   Arena Hotel Henstedt-Ulzburg (Heidekoppel 3, 24558 Henstedt-Ulzburg)

Festveranstaltung:   Margaretenhoff - Restaurant Pellegrini (Sengel 1, 24629 Kisdorf)

Antragsschluss ist der 30. September 2017.

Tagungsort in Henstedt-Ulzburg