Kultur

Die Kulturlandschaft in Schleswig-Holstein steht unter einem zunehmenden Veränderungsdruck.

Die Kultur in unserer Gesellschaft tritt dabei häufig hinter ökonomischen und sozialen Fragen, hinter Problemen der Globalisierung oder Medialisierung zurück, die die öffentliche Wahrnehmung dominieren. Dem gegenüber ist die Rolle der Kultur – und auch die der Kulturpolitik – auf allen Ebenen zu stärken. Nur so kann der Bedeutung der Kultur für das Zusammenleben in einer demokratischen Gesellschaft entsprochen werden – ist es doch die Kultur, die Lebensqualität und Entfaltungsmöglichkeiten weithin prägt und die Bürger untereinander und mit ihrer Gesellschaft verbindet.

Die Kultur in Schleswig-Holstein und insbesondere seiner Landeshauptstadt Kiel in seiner heutigen vielgestaltigen Ausprägung ist ernsthaft bedroht. Auslösende Faktoren sind u.a. fehlende finanzielle Mittel, die individualisierte Nachfrage und die„Nicht-Wahrnehmung" durch die Masse der Gesellschaft. Sich diesen Problemen zu widmen ist eine komplexe Aufgabe und kann nur unter einer gemeinschaftlichen Handhabung gelingen. Dafür müssen die verschiedenen Disziplinen aus Hoch-Kultur und freier Szene, sowie Politik und Gesellschaft kreativ und zielgerichtet zusammenarbeiten. Um diesem Vorhaben den nötigen Raum zu geben, wurde die Kommission Kultur gegründet. Daher wird der Begriff „Kultur“ nicht durch die Kommission definiert. Dies wäre überhaupt nicht möglich. Eine etwaige Definition würde das Handeln der Kommission beschränken und eingrenzen. Die Kommission wird versuchen die unterschiedlichen Facetten wahrzunehmen und ihnen Rechnung zu tragen.

Im Grunde betrifft das Thema Kultur jeden Teilnehmer unserer Gesellschaft, denn jede Person schafft sich seinen eigenen kulturellen Kreis. Ob Musik, Literatur, Film,... oder Kunst, Kultur ist ein Massenphänomen und ebenso durch seine Vielartigkeit Raum für wenige.

Bei Interesse schreibe mir doch bitte eine E-Mail an marquardt.petersen [at] jush.de und du erhältst alle Informationen zur Kommission "Kultur" und Einladungen zu den kommenden Veranstaltungen.

Viele Grüße

Marquardt Petersen
Kommissionsleiter