Landesvorstand

Der Landesvorstand

Der Landesvorstand der Jungen Union wurde auf dem 71. Schleswig-Holstein-Tag am 24. und 25. November 2018 in Kronshagen gewählt. Die Amtszeit der Vorstandsmitglieder beträgt zwei Jahre. Der Landesvorstand leitet den Landesverband. Zu seinen Aufgaben zählen u.a. die Stellungnahme zu politischen Fragen, die Durchführung der landesweiten Bildungsarbeit, die Förderung der Kreisverbände und der Kommissionen des Landesverbandes sowie die Aufstellung eines Haushaltsplans für die JU Schleswig-Holstein.
 

Ehemalige Landesvorsitzende

Landesvorsitzende der JUNGEN UNION Schleswig-Holstein seit 1946:

1946 – 1951 Richard Salomon
1951 Hans Reinhardt
1951 – 1959 Dr. Gerhard Stoltenberg, 1955 – 1961 JU-Bundesvorsitzender
1959 – 1961 Wolfgang Weimar
1961 – 1964 Klaus Köberle
1964 – 1967 Jürgen Hofman
1967 – 1971 Dr. Dr. Uwe Barschel
1971 Wulf Droste
1971 – 1973 Dr. Peter Bendixen
1973 – 1980 Werner Kalinka, MdL
1980 – 1986 Wolfgang Saurin
1986 – 1992 Thomas Stritzl
1992 – 1996 Dr. Johann Wadephul, MdB
1996 – 2000 Oliver Frankenberger
2000 – 2002 Niclas Herbst, MdEP
2002 - 2010 Rasmus Vöge
2010 - 2014 Dr. Frederik Heinz
2014 - 2018 Tobias von der Heide, MdL

 

Sprecher der JUNGEN UNION in der Britischen Zone:

Dr. Ernst Hessenauer, Mitglied Nr. 1 der JU Schleswig-Holstein